The Return of John Frum

29.11.2008 - 21:00
Etc/GMT+1

Dein Wort in Gottes Ohr

j_forrest_02_web.jpg

Jason Forrest (USA/Berlin, Cockrock Disco)
Robotic (Freak Camp/Berlin)
Bizzy Bossy (Dead Slow/Berlin)
Astroturf Homegrown (Berlin)
Rev. Mugglestone and the Mugglestone Jubilee Singers (USA/Berlin, Valis Records)
Lumen Intellectuale (DJ Peng!/Berlin)
Bröckel (Berlin)
DJ Elvis Voodoo King (Berlin)

und vielen mehr 

Für die Auftaktveranstaltung des Festivals DWIGO ("Dein Wort in Gottes Ohr") im ausland haben Tobias Hassels und Torsten Schlopsnies ("Astroturf Homegrown") eine Sonderabteilung der "Revolutionären Heimwerker" (r.h.w.) gewinnen können. Aus den Tiefen eines unnennbaren Fundus gelangen so unter der tätigen Hand der Aktivisten seltsamste Sammelsurien des täglichen Fetisch, keramische Klappaltäre der oberbayrischen Küstenregion oder die Trockenhefebuddas des Herrn P., in den Fokus der versammelten Weltöffentlichkeit. Vor den Türen wird Gemüse verbrannt werden im Hitzeblick der Brahmanen von Vanuathu und anschließend wieder gelöscht mit vatikanischem Abwaschwasser aus dem 14. Jhd. *

Jason Forrest, Robotic und Bizzy Bossy heizen den kosmischen Ofen für den Sprung in den Hyperraum: Kommen Sie in der Nacht zum 1. Advent zur Cargo-Cult Gala und feiern Sie mit uns "The Return of John Frum" bis es dem Morgen graut.

* But the main part of the artwork is dedicated to Dàda-Bàyònnì, Gentle Sister of Lord Shangó:

"Aládé li éye
Gbonri adé
Gbonrí osì
sí iwájú
Gbonrí orò sódò mi
Adé di méjì."

"Crowned person of befitting character
Shake your crown
To drive away all evil from the front
To whirl in fortune to my side
Sacred crown of mirrowed power."

We pray cause a sign is given:

"Dada má sun kún mó
Dada fún mi l`owó."

"Dada don`t cry
Dada make me rich."

 

"If you question a local about their beliefs, they will most likely reply that you have been waiting for your messiah to return for over 2000 years, while they have been waiting for only 70."

 

 

Location: 
ausland