Heilige Kirche der letzten Arbeitstage

06.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Dein Wort in Gottes Ohr

j_forrest_02_web.jpg

Freelancer, Künstlerinnen, Ausgebrannte, Kreative, Glückliche Besitzerinnen von 2, 3, oder 4 Jobs! Bekennende Faulenzer!

Seid herzlich willkommen zum tele-evangelistischen Gottesdienst "Der Satan der Selbstverwirklichung"

Musikalische Gestaltung durch den Erlösungschor, Joe O. an der Orgel

„Die hl. Kirche der letzten Arbeitstage wandert mit ihrem Stab an Prediger_innen, Priestern_innen, Seelsorger_innen, Ministrant_innen und Sänger_innen durch Berlin und bietet den Bürger_innen der Stadt - arbeitenden wie nichtarbeitenden - Unterstützung an für den dornenreichen Weg durch die letzten Tage der Arbeit.“

http://die-heilige-kirche-der-letzten-arbeitstage.de/

The Holy Church of the Last Work Days warmly invites you to their tele-evangelist service: The Satan called Self-fulfillment

With the choir of salvation and Joe O. at the Organ

the service will be in german and english

„Die hl. Kirche der letzten Arbeitstage wandert mit ihrem Stab an Prediger_innen, Priestern_innen, Seelsorger_innen, Ministrant_innen und Sänger_innen durch Berlin und bietet den Bürger_innen der Stadt - arbeitenden wie nichtarbeitenden - Unterstützung an für den dornenreichen Weg durch die letzten Tage der Arbeit.“

http://die-heilige-kirche-der-letzten-arbeitstage.de/

Das Credo:

Ich glaube an die Arbeit, mein Tun, den Grund für mein tägliches Aufwachen und an eine gerechte Bezahlung, die Entlohnung derselben gerechtfertigt durch eine sinnvolle Zeitnutzung, wie es durch meine Ausbildung bestimmt wurde, ausgehöhlt durch den übersättigten Arbeitsmarkt, entwertet, hinterzogen, verloren, vergessen im Reich der Entfremdung, am dritten Tage auferstanden von den Entfremdeten, sie sitzt Seite an Seite mit der wahren Arbeit, von dort wird sie kommen zu richten die Beschäftigten und die Nichtbeschäftigten. Ich glaube an meine Zeit, an die Arbeitsgesellschaft, Gemeinschaft der Tätigen, Vergebung der Ausbeutung, Auferstehung des entfremdeten Arbeiters und ein wertvolles Dasein. Amen.

Laß Dich nicht vom Satan versklaven, öffne dein Herz für die heilige Arbeit, werde ein neugeborener Arbeiter. Die heilige Kirche der drei letzten Arbeitstage hat einen Platz für Dich. Unsere Mitarbeiter bieten Beratung, Unterstützung und Trost in der Krise.

Location: 
ausland