Gebetomat

30.11.2008 - 12:00
21.12.2008 - 23:00
Etc/GMT+1

Dein Wort in Gottes Ohr

j_forrest_02_web.jpg

Installation: Der Gebetomat (Oliver Sturm)

Der Gebetomat stellt die kleinste Form eines spirituellen Raums dar. Gedacht für Bahnhöfe, Flughäfen, Raststätten und andere öffentliche Orte, bietet er den PassantInnen eine praktische Gelegenheit zur inneren Einkehr. Die Besuche haben die Möglichkeit, sich Gebete aus den großen Weltreligionen und von anderen religiösen Gruppen anzuhören. Es steht ihnen aber auch frei, die Kabine als Rückzugsort zum eigenen Gebet oder als akustischen Raum zu nutzen. Der Gebetomat steht während des Adventsfestivals im Hof der Sophiensaele (20. November – 21. Dezember 2008)

Programmierung: Till Beckmann

Gestaltung: Till Exit

Musikdesign: Andreas Bick

Produziert in Zusammenarbeit mit ausland und Sophiensaele Berlin sowie den ARD Hörspieltagen und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie.

Links zum Gebetomaten:

Ein Beitrag zum Gebetomat von Aspekte (ZDF) findet sich auf der Webseite von aspekte online. Die ZDF-Mediathek ist leider nicht besonders Linux-freundlich, sollte also das Video auf der o.g. Seite nicht funktionieren, dann versucht, folgende URL in Euren Streaming-Player zu kopieren: http://wstreaming.zdf.de/zdf/300/081204_gebetomat_asp.asx (Windows Media Player) oder http://hstreaming.zdf.de/zdf/300/081204_gebetomat_asp.mov (Quicktime Video).

Ein weiterer Beitrag über den Gebetomat von dradio kultur - corso kann hier als podcast abgerufen werden

Location: 
Sophiensaele