Dein Wort in Gottes Ohr

j_forrest_02_web.jpg

Dein Wort in Gottes Ohr! - Metaphrasen des Religiösen

Ein Festival im Advent, veranstaltet von ausland und Sophiensaele 

Religion feiert ein Comeback. Päpste sind Popstars, und Weihnachten, dem großen Showdown von Nächstenliebe und Konsum, kann sich niemand entziehen. Was denkt der aufgeklärte Kulturkonsument? Ist Religion Kulturgut, Herrschaftsideologie, Quelle der Selbstentfremdung oder nur noch politische Legitimation? Ist Glaube ein Grundbedürfnis, die abendländische Kirche ein Grundpfeiler der Gesellschaft, eine Freakshow oder ein Unternehmen kurz vor dem Konkurs? 'Dein Wort in Gottes Ohr' ist ein religionskritisches und ein missionarisches Festival. In fünf Themenkomplexen wird sich das Festival um eine Verortung von Kunst in Bezug auf Religion bemühen. Ursprünglich christliche Begriffe wie Apokalypse, Ekstase, Ketzerei, Ritual und Glauben sind heute immer noch tief in unserer Gegenwartskultur verwurzelt: Als apokalyptisch erleben wir Klimawandel, Globalisierung und kriegerische Konflikte. Das Hochreißen der Arme auf Raves ist ritualisierte, kultische Handlung. Bei Open Air Konzerten und Fußballweltmeisterschaften machen wir quasi-religiöse Erfahrungen der Gemeinsamkeit und Ekstase. Wer in der Öffentlichkeit raucht, wird heute gebrandmarkt wie früher die Ketzer. Und der Glaube an die Rente ist trotz schlechter Wirtschaftsprognose und demographischen Realitäten nicht klein zu kriegen. 'Dein Wort in Gottes Ohr' fragt: Braucht der Mensch Religion? Ist Religion wirklich nicht heilbar? 'Dein Wort in Gottes Ohr' fragt aber auch: Was ist Kunst ohne Glauben? Mit der Kunst verhält es sich wie mit der Religion: Nicht alle glauben an sie, einige dafür umso fanatischer. Kunst hat ihre Kathedralen und Tempel, Kunst hat ihre Ketzer und ihre Theologinnen, ihre Päpstinnen und ihre Propheten. Der Kunstmarkt ist die Verheiratung von Religion und Konsum.

"Dein Wort in Gottes Ohr" versammelt Arbeiten, die Reliquien enthalten, Überreste religiöser Abstammung, deren Herkunft profaniert, zelebriert, verleugnet oder im Dunkeln gelassen wird. Im Gegensatz zu Religion sind die gezeigten Arbeiten in der Gegenwart verwurzelt und suchen das Paradies nicht erst im Jenseits.

 Wie erst der Schrein aus dem Knochen, Splitter oder Haar eine Reliquie macht, so werden religiöse Gefühle während des Festivals in künstlerisch gestalteten Gefäßen ausgestellt und umgedeutet. Wir erleben einen Gebetomaten, eine Eiserne Kirche, den manischen Prediger Reverend Donna Summer, das Alexander von Schlippenbach Trio im vollen Ornat, die Shiny Shilling Shockers in Momenten innerer Einkehr und vieles Besinnliche mehr.

'Dein Wort in Gottes Ohr' gibt der Adventszeit eine neue Bestimmung und fordert: Weihnachten darf nicht länger selbstzufriedener Besinnlichkeit gehören, sondern muss zum Symbol kritischen Kunstkonsums werden. 'Dein Wort in Gottes Ohr' fordert: Erlebt Religion im Zeitalter ihrer künstlerischen Reproduzierbarkeit!

In this series: 

Groschenromanlesung 1

30.11.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Shiny Shilling Shockers: Groschenromanlesung 1 read more »

Location: 
Sophiensaele

Crystalll

13.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Alice Chauchat & Alix Eynaudi: Crystalll read more »

Location: 
Sophiensaele

Groschenromanlesung 3

14.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Shiny Shilling Shockers: Groschenromanlesung 3 read more »

Location: 
Sophiensaele

Groschenromanlesung 4

21.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Shiny Shilling Shockers: Groschenromanlesung 4 read more »

Location: 
Sophiensaele

The Return of John Frum

29.11.2008 - 21:00
Etc/GMT+1

Jason Forrest (USA/Berlin, Cockrock Disco)
Robotic (Freak Camp/Berlin)
Bizzy Bossy (Dead Slow/Berlin)
Astroturf Homegrown (Berlin)
Rev. Mugglestone and the Mugglestone Jubilee Singers (USA/Berlin, Valis Records)  read more »

Location: 
ausland

Gebetomat

30.11.2008 - 12:00
21.12.2008 - 23:00
Etc/GMT+1

Installation: Der Gebetomat (Oliver Sturm) read more »

Location: 
Sophiensaele

Eiserne Kirche

30.11.2008 - 12:00
21.12.2008 - 20:00
Etc/GMT+1

Für „Dein Wort in Gottes Ohr“ baut die Austroberliner Performancegruppe Club Real eine Kirche im Hof der Sophiensaele. Diese sehr spezielle Kirche ist der Verabreichung eines Sakraments vorbehalten. Ein Sakrament ist im christlichen Glauben eine Gabe, ein Geschenk, das der Mensch nicht geben kann, sondern nur Gott. read more »

Location: 
Sophiensaele

Générique

30.11.2008 - 17:00
Etc/GMT+1

everybodys präsentiert: Générique - Das erste Responsorium

Realisiert von: Alice Chauchat, Krõõt Juurak, Ambra Pittoni, Petra Sabisch & Litó Walkey read more »

Location: 
ausland

blue dense

30.11.2008 - 21:00
Etc/GMT+1

blue/dense von Andre O. Möller (2003)

mit:
Erik Drescher (Bassflöte), Frank Eickhoff (Live-Sampling) und André O. Möller (Klangregie)
 read more »

Location: 
ausland

Havdalah

06.12.2008 - 17:00
25.12.2008 - 18:00
Etc/GMT+1

Havdalah / Sabath Queen: Film / Sound Installation

The installation will be acessable during the opening times of ausland (weekends afternoons and nights, check the programm of the day)
 read more »

Location: 
ausland

Générique

06.12.2008 - 17:00
Etc/GMT+1

everybodys präsentiert: Générique - Das zweite Responsorium

Realisiert von: Alice Chauchat, Krõõt Juurak, Ambra Pittoni, Petra Sabisch & Litó Walkey read more »

Location: 
ausland

Heilige Kirche der letzten Arbeitstage

06.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Freelancer, Künstlerinnen, Ausgebrannte, Kreative, Glückliche Besitzerinnen von 2, 3, oder 4 Jobs! Bekennende Faulenzer!

Seid herzlich willkommen zum tele-evangelistischen Gottesdienst "Der Satan der Selbstverwirklichung" read more »

Location: 
ausland

Chris Abrahams on the Organ

06.12.2008 - 20:30
Etc/GMT+1

Chris Abrahams on the Organ

Eintritt: 8,- Euro read more »

Location: 
Sophienkirche

Evangelikale Filme 1

07.12.2008 - 16:00
Etc/GMT+1

Evangelikale Filme - On a Mission from God

Die Crème de la Crème der evangelikalen Filmproduktion!

Das Festival wird durch eine Filmschau mit der Crème de la Crème evangelikaler Filmproduktion begleitet. Hollywood produziert nicht nur Blockbuster, sondern auch auf ein Nischenpublikum zugeschnittene Special-Interest-Filme.  read more »

Location: 
ausland

Groschenromanlesung 2

07.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Shiny Shilling Shockers: Groschenromanlesung 2 read more »

Location: 
Sophiensaele

maulwerker performing music 2008 #3

07.12.2008 - 20:30
Etc/GMT+1

Halt's Maul - Vokalkonzert im physischen Grenzbereich

Eintritt 8.- Euro

Programm: read more »

Expedition

13.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

SMS-Nachrichten von einer ungewissen Suche nach einer besseren Welt im
Dschungel ausserhalb des Theaters.
 read more »

Location: 
ausland

Perlonex + Charlemagne Palestine

13.12.2008 - 20:30
Etc/GMT+1

PERLONEX & CHARLEMAGNE PALESTINE

Ignaz Schick (sine waves, turntable, objects)
Joerg Maria Zeger (guitars, effects)
Burkhard Beins (percussion, objects)
& Charlemagne Palestine (piano, vocals) read more »

Location: 
Sophiensaele

Evangelikale Filme 2

13.12.2008 - 21:00
Etc/GMT+1

Evangelikale Filme - Live with Jesus or Die Hard

Die Crème de la Crème der evangelikalen Filmproduktion! read more »

Location: 
ausland

Générique

14.12.2008 - 17:00
Etc/GMT+1

everybodys präsentiert: Générique - Das dritte Responsorium

Realisiert von: Alice Chauchat, Krõõt Juurak, Ambra Pittoni, Petra Sabisch & Litó Walkey read more »

Location: 
ausland

Expedition

14.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

SMS-Nachrichten von einer ungewissen Suche nach einer besseren Welt im
Dschungel ausserhalb des Theaters.
 read more »

Location: 
ausland

Alexander von Schlippenbach Trio

14.12.2008 - 20:30
Etc/GMT+1

Alexander von Schlippenbach Trio  (D/GB)
feat. Evan Parker and Paul Lovens

Alexander von Schlippenbach (Grand Piano / Berlin)
Evan Parker (Saxophone / London)
Paul Lovens (Selected Drums and Cymbals / Aachen)

Eintritt: 8.- (erm.) /13.- Euro read more »

Location: 
Sophiensaele

Das Ende der Welt im Wandel der Zeit

20.12.2008 - 17:00
Etc/GMT+1

Vortrag von Eike Piersdorf (Berlin) zur Abhängigkeit der jeweiligen Trendapokalypse von der politischen Konjunktur.
Mit SciFi-Filmbeispielen.  read more »

Location: 
ausland

Coolhaven

20.12.2008 - 21:00
Etc/GMT+1

Coolhaven (Rotterdam/NL) sind: Hajo Doorn, Peter Fengler, Lukas Simonis und Johan De Koeyer

Coolhaven plays 'The New and Improved Temptations of Saint Anthony'  read more »

Location: 
ausland

Générique

21.12.2008 - 17:00
Etc/GMT+1

everybodys präsentiert: Générique - Das vierte Responsorium

Realisiert von: Alice Chauchat, Krõõt Juurak, Ambra Pittoni, Petra Sabisch & Litó Walkey read more »

Location: 
ausland

Stefan Pente

21.12.2008 - 21:00
Etc/GMT+1

Der Versuch eines performativen Sprechens über Bilderpolitisches

In Anlehnung an John L. Austin, bei dem jene Sprechakte als performativ bezeichnet werden, die das was sie bezeichnen gleichzeitig produzieren, werden Zeichen und Gesten zu lebendigen Akteuren, die das was sie bedeuten / zeigen, gleichzeitig herstellen und sind.  read more »

Location: 
ausland

Noel Teil 1

24.12.2008 - 19:00
Etc/GMT+1

Verein zur Aufhebung des Notwendigen und Feldküche (Brüssel) read more »

Location: 
ausland

Noel Teil 2

25.12.2008 - 14:00
Etc/GMT+1

Verein zur Aufhebung des Notwendigen und Feldküche (Brüssel) read more »

Location: 
ausland